Der Verein

Das Vorstandsteam

Manfred Brandl
1. Vorstand
Stephan Fattinger
2. Vorstand
Christian Fenzl
Kassierer
Christian Steinschnack
Schriftführer /-Medienbeauftragter
Dr. Christian Franzen
Sportwart/ -Jugendleiter
Martina Schatzberger
Beisitzerin
Irmi Schatzberger
Beisitzerin
Andreas Greineder
Beisitzer
Ämilian Gerner
Beisitzer
Kartsport Verein KSC-Rottal

Unsere Vereinsgeschichte

Der Kartsport-Club Rottal wurde 1996, von einigen Motorsportbegeisterten jungen Leuten, in Buch bei Rotthalmünster ins Leben gerufen. Zur gleichen Zeit als auch das Kartsport-Zentrum-Rottal auf dem Anwesen der Familie Schiller erbaut wurde. Wie ihr an unserem Gründungsdatum ersehen könnt, sind wir in der Kart-Szene mittlerweile ein alteingesessener Club. Der Verein besteht im Moment aus über 100 Mitgliedern, viele davon aktive Fahrer.

Der Terminkalender des KSC-Rottal ist immer gut gefüllt. So werden regelmäßig Stammtische abgehalten, wobei das lange nicht alles ist. Im Vordergrund steht natürlich die Jugendarbeit, die Schnuppertrainings sind das Highlite in der Saison.

Über das Jahr verteilt haben wir natürlich auch andere Aktivitäten, das pflegen von Freundschaften aus anderen Clubs gehört dazu, Veranstaltungen wie Grillfeste mit Go-Kart fahren, Vereinsausflüge, Jahresabschlussfeier, usw.

Der KSC-Rottal e.V. im ADAC kann auf viele Ereignisse in seiner fast 30-jährigen Vereinsgeschichte zurückblicken. So begann er wie zb. im Jahre 1998 wo ein ehemaliger Heustadel des „Schiller-Hofs“ durch die tatkräftige Mitarbeit vieler KSC-ler in ein gemütliches Vereinsheim verwandelt wurde.

Immer wieder war der Kartsport-Club Rottal auch Veranstalter diverser Rennen auf dem „Rottalring.“  Ob Süddeutscher ADAC Kart Cup (SAKC), der Kart Trophy Weiss-Blau (KTWB) oder der Dai-Trophy, die auch heute noch zu Gast ist bei uns. Die Herausforderung eine Rennveranstaltung problemlos über die Bühne zu bringen, wird vom KSC-Rottal Team immer hervorragend gemeistert.

Kartsport bedeutet für uns nicht nur ihn aktiv zu betreiben, sondern auch unsere Jugend zu fördern!

>> Wir wollen möglichst viele Menschen für unser gemeinsames Hobby begeistern <<

Erfolgreiche Rennfahrer umfasst der Club ebenfalls

Unser Aushängeschild ist Michael Ammermüller, Porsche SuperCup Champion der Jahre 2017, 2018 u. 2019 sowie ADAC GT Master’s Champion 2020 & Vizemeister 2021.

Er begann seine Karriere ebenfalls im Kartsport, wo er hier in Buch seine ersten Runden im Kart drehte. Michael fuhr TonyKart beim KSN Official Racing Team und wurde 2000 Kart-Europameister bei den Junioren.

>> Lesen sie hier die ganze Story über Michael Ammermüller <<

Michael Ammermüller Porsche SuperCup
Wir haben bei dir Interesse am Vereinsleben geweckt, und du möchtest Teil des KSC-Rottal e.V. im ADAC werden?

Dann freuen wir uns DICH bald bei uns im Kartsportclub Rottal begrüßen zu dürfen!